Frank Schlagenhauf

Kontakt
Kontakt

Informationen des Schatzmeisters

Liebe Mitglieder,

unser Vereinsleben war im Jahr 2019 geprägt von vielen Aktivitäten und Attraktionen. Neben einem Tenniscamp und dem Ferienprogramm für unsere Jugendlichen haben wir sieben LK-Turniere ausgerichtet, die Afri-Cola Open gingen in die zweite Runde und der Nau-Cup wurde wieder erfolgreich als Mixed-Ü80 Turnier ausgetragen. Die Herren 1 stiegen in die Bezirksoberliga auf und die Herren 60 schlagen weiterhin in der Württembergliga auf. Das Schleifchen-Turnier zu Saisonbeginn und unser traditionelles Entenessen sorgten ebenfalls für ein funktionierendes Clubleben.

Die sportlichen Erfolge sowie das attraktive Vereinsleben spiegelt sich auch in den aktuellen Mitgliedszahlen wider. Zum 31.12.2019 weisen wir einen Mitgliederstand von 275 Mitgliedern auf. Unser Mitgliederbestand setzt sich aus 205 aktiven Mitgliedern sowie 70 Passiven-, bzw. Ehrenmitgliedern zusammen.

Wir wollen weiter mit attraktiven Veranstaltungen auf unserer Tennisanlage neue Mitglieder für unseren Verein und den Tennissport gewinnen. Dabei kann jedes Mitglied - aktiv wie passiv - helfen. Werben Sie bitte bei Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten. Laden Sie sie ein, auf unserer Tennisanlage unseren schönen Sport kennenzulernen.

Die Beiträge sind für das Jahr 2020 sind wie folgt:

Familie 250,00 €
(Ehepartner und Kinder bis 18 Jahre)
Aktive Erwachsene 165,00 €
Aktive Ehegatten 75,00 €
Passive Mitglieder 30,00 €
Jugendliche bis 18 Jahre 55,00 €
(oder in Ausbildung)
Jugendliche bis 16 Jahre 45,00 €

Die Formulare für den Antrag auf Mitgliedschaft erhalten Sie hier oder von den Vorstandsmitgliedern.

Junge Mitglieder, die sich noch in Ausbildung befinden, können noch zum ermäßigten Beitrag spielen. Dazu bitte ich um rechtzeitige Zusendung einer Bestätigung der Ausbildungsstätte bis Mitte März des Geschäftsjahres. Ohne diesen Nachweis muss der volle Beitrag belastet werden. Eine Rückerstattung ist dann leider nicht mehr möglich. Die Beiträge für 2020 werden ab Juni per SEPA-Lastschrift eingezogen. Wenn sich Ihre Adresse oder die Bankverbindung geändert hat, teilen Sie mir das bitte unbedingt mit. Dies kann natürlich auch per Email an frank.schlagenhauf@kabelbw.de erfolgen. Die Gebühren für nicht geleisteten Clubdienst (€ 15 / Std.), sowie für die Gastspieler (€ 6 / Std.) werden im Folgejahr per SEPA eingezogen. Die Regelungen dazu sind hier beschrieben.

Mit den besten Wünschen auf eine sportlich erfolgreiche Tennis-Saison 2020

Frank U. Schlagenhauf

Impressum Datenschutz Kontakt

Tennisclub Langenau e.V., Wasserstr. 80, 89129 Langenau, Tel.: 07345/7354

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren